Adventszeit

Weite Türen, off'ne Herzen,

Abertausende von Kerzen,

Vorfreude, Erinnerung,

miteinander Alt und Jung.

Plätzchen naschen, Lieder singen,

andere zum Lachen bringen,

Christbaum schmücken, Päckchen packen,

und noch viel mehr Plätzchen backen.

Sterne basteln, Karten schreiben,

ausnahmsweise artig bleiben,

Wärme und Geborgenheit,

es ist wieder Weihnachtszeit!

 

 

 

Patensystem Klassen 1 und 2

Bei der Einschulungsfeier begrüßen die  Zweitklässler die neuen Schüler. Jedes Erstklasskind bekommt einen Paten aus der zweiten Klasse und wird nach der Feier zum Klassenzimmer bis an den Platz begleitet. Erst dort verabschieden sich die Paten.

Am ersten Schultag wird eine Schulhaus-Rallye veranstaltet, bei der die Zweitklässler ihre "Patenkinder" begleiten.

In den ersten beiden Schulwochen holen die Paten ihre Patenkinder zu den Bewegungspausen im Klassenzimmer ab und begleiten sie anschließend wieder dorthin zurück. Die Paten helfen den Erstklässlern,  sich in den Pausen zurecht zu finden. Sie sind Vorbilder und zeigen, welche Regeln eingehalten werden müssen.

Einmal im Monat findet ein "Patentag" statt, bei dem die Lehrerinnen aus den ersten und zweiten Klassen ein jahrgangsgemischtes Unterrichtsprojekt aus den Bereichen, Deutsch, Mathematik, Sachunterricht und Kunst vorbereiten. Bei diesen Patentagen haben die Paten und Patenkinder Gelegenheit zusammen zu arbeiten.

Leopoldschule Karlsruhe • Leopoldstraße 9 • 76133 Karlsruhe • Tel. 0721 / 133-4695 (Sekretariat) • Fax. 0721 / 133-4372 • Email. poststelle@leopoldschule-ka.schule.bwl.de