UNICEF-Spende der 4a

Hallo!

Wir sind die Klasse 4a. Im Dezember hatten wir das Thema „Kinderrechte“ im Sachunterricht. Wir haben viele Informationen zusammengetragen und interessante, tolle und nicht so schöne Sachen gelernt. Besonders traurig fanden wir das mit der Kinderarbeit! Kinderarbeit ist zum Beispiel: Müll sortieren, Schuhe putzen, Fußbälle nähen, arbeiten als Kindersoldaten, Teppiche weben …

Wir lernten auch, dass es Hilfsorganisation gibt wie zum Beispiel UNICEF, Brot für die Welt und viele andere. Die Leute, die dort arbeiten, versuchen den Kindern zu helfen. Weil wenn die Kinder arbeiten, können sie zum Beispiel nicht in die Schule gehen und nicht lesen, schreiben und rechnen lernen. Und wenn sie das nicht können, werden sie auch keine interessanten Berufe lernen, um damit Geld zu verdienen.

Da hatten wir die Idee, Geld zu sammeln um es an UNICEF zu spenden. Die Mitarbeiter können es dann an die armen Kinder weitergeben.

Frau Huber hat uns eine Spardose mitgebracht und so haben wir vor Weihnachten immer wieder mal ein paar Münzen hineingesteckt. Heute haben wir das Geld gezählt und ohne Scheine 40,52 € zusammen bekommen.

Bericht von Therese, Yasha und Gabriel, 10.01.2020

Leopoldschule Karlsruhe • Leopoldstraße 9 • 76133 Karlsruhe • Tel. 0721 / 133-4695 (Sekretariat) • Fax. 0721 / 133-4372 • Email. poststelle@leopoldschule-ka.schule.bwl.de