Die Klasse 3b im Wild- und Wanderpark Silz

Um echte Wölfe zu sehen, machte sich die Klasse 3b unter Leitung von Frau Scherr und Frau Deshpande am 16. April voller Vorfreude auf den langen Weg in den Wild- und Wanderpark nach Silz. Die „Wolfsklasse“ kam nach einer langen Reise mit Straßenbahn, Zug und Bus pünktlich zur Wolfsfütterung an. Gespannt beobachteten die Kinder dort das große Wolfsrudel beim Fressen. Hier konnten sie die Körpersprache und die Rangordnung der Wölfe sehr genau studieren.

Danach wanderten sie bei perfektem Wetter durch den Wildpark und waren hautnah bei Ziegen, Schafen, Hasen, Meerschweinchen, Hühnern, Ponys, Pferden, Wiesenten, Wildschweinen, Uhus und Damwild. Während einem ausgedehnten Vesper ästen friedlich Rehe auf der Wiese. Nach dem Rundgang durch den Wildpark tobten die Schüler sich auf dem Abenteur-Spielplatz mit Riesenrutsche aus. Am Nachmittag kamen sie erschöpft und glücklich wieder in Karlsruhe an.

Leopoldschule Karlsruhe • Leopoldstraße 9 • 76133 Karlsruhe • Tel. 0721 / 133-4695 (Sekretariat) • Fax. 0721 / 133-4372 • Email. poststelle@leopoldschule-ka.schule.bwl.de