Deutsch-französische Schülerbegegnung in Herrlisheim

Friedrich (4b) berichtet:
Am Dienstag, 16.05.2017, waren wir, die Klassen 4a und 4b, in Frankreich. Als wir nach der einstündigen Busfahrt ankamen, hatten die Franzosen für uns ein leckeres Kuchenbuffet aufgebaut. Nachdem wir uns gestärkt hatten, teilten wir uns in zwei Gruppen auf. Jeder von uns erhielt seinen französischen Brieffreund zur Seite. Die einen gingen ins Schulhaus und die anderen spielten ein Spiel draußen auf der Wiese. Bei diesem Spiel war ein Feld aufgebaut mit Hütchen. Unter jedem lag ein Buchstabe. Man hatte einen Plan, auf dem eine Wegbeschreibung stand. Man musste Wörter rätseln. Anschließend gingen wir mit Frau Kramer zu einer Bäckerei und jeder durfte sich auf Französisch ein Croissant bestellen. Dann wechselten die Gruppen. Drinnen im Klassenraum stellten wir uns gegenseitig Fragen auf Französisch. Danach hatten wir eine lange Mittagspause, in der wir "versteckt -verbrannt" spielten. Nun teilten wir uns wieder in zwei Gruppen auf: Die eine spielte Feuerball und die andere Lucky Luke. Danach mussten wir in den Bus einsteigen und wieder zur Leopoldschule zurück.

Leopoldschule Karlsruhe • Leopoldstraße 9 • 76133 Karlsruhe • Tel. 0721 / 133-4695 (Sekretariat) • Fax. 0721 / 133-4372 • Email. poststelle@leopoldschule-ka.schule.bwl.de